LiTG-Seminar „Elektrotechnik und Lichtsteuerung“

Termin: 23.11.2018 10:00 Uhr - 24.11.2018 16:30 Uhr

Stadt: Berlin

Veranstaltungsort: HTW Berlin

Adresse: Campus Wilhelminenhof Wilhelminenhofstraße 75 A 12459 Berlin

Das Seminar beschreibt Notwendiges und Nützliches zur Elektroplanung für den Betrieb von Lichtquellen und Leuchten und befasst sich mit der Vielfalt aktueller Lichtsteuerungstechniken für die Außen- und Innenbeleuchtung: Gezeigt wird der Einsatz von Sensoren, Modulen und Telegrammen bis hin zu Ethernet, Zigbee, DALI und DMX.

Das reibungslose Funktionieren der Außen- wie der Innenbeleuchtung setzt den sicheren Betrieb von Lichtquellen und Leuchten voraus. Dazu bietet das Seminar elektrotechnische Grundlagen an und erklärt Begriffe wie Strom, Spannung und Leistung: So muss bei der Straßenbeleuchtung beispielsweise der Leiterquerschnitt auf die Straßenlänge angepasst sein. Bei der Umrüstung auf LED kommt dem Thema Überspannungs- und Blitzschutz eine besondere Bedeutung zu.

Im Innenraum steht heute die Vernetzung der Haustechnik im Vordergrund. Die Steuerung der Beleuchtung lässt sich mit verschiedenen technischen Lösungen durchführen, die im Seminar mit ihrem Potenzial sowie Vor- und Nachteilen vorgestellt werden.

Die LED-Technik eröffnet auch für die Lichtsteuerung der Außen- und Straßenbeleuchtung neue Möglichkeiten. Das Seminar geht auf die Vor- und Nachteile von Steuerprotokollen und -algorithmen ein, zeigt, ob die Kommunikation über Powerline, RF oder GSM realisiert werden kann, und erläutert, wann eine verkehrsabhängige Steuerung der Außenbeleuchtung sinnvoll sein kann.

Bei fundierten Elektrotechnik-Kenntnissen kann auch nur der Lichtsteuerungstag gebucht werden. Wenden Sie sich in dem Fall bitte an die LiTG-Geschäftsstelle.

Anmeldung

Weitere Infos: Hier klicken

Anmeldelink: Hier klicken

E-Mail: Hier klicken

Telefon: +49 30 26557873

Veranstalter

Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG)