Die kreisfreie Stadt Salzgitter (rund 107.000 Einwohnerinnen und Einwohner) sucht für den Fachdienst Tiefbau und Verkehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Ingenieurin / Ingenieur oder Technikerin / Techniker

der Fachrichtung Elektrotechnik

in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung. Abhängig von den persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen wird ein Entgelt bis Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA gezahlt.


Ihre wesentlichen Aufgaben:
  • Planung, Projektierung sowie Leitung und Koordinierung von Baumaßnahmen im Bereich der elektrischen Infrastruktur, z. B. Straßenbeleuchtungseinrichtungen und Lichtsignalanlagen
  • Projektmanagement bei der Abwicklung von elektrotechnischen Aufgabenstellungen im Bereich Straßenbeleuchtung und Verkehrsinfrastruktur, auch in Zusammenarbeit mit anderen städtischen Fachdiensten und externen Partnern
  • Überwachung des Störungs- und Mängelmanagements
  • Mitwirkung bei der technischen Weiterentwicklung und Definition von Standards in den genannten Bereichen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Ausbildung als Technikerin / Techniker der Elektrotechnik
  • Kenntnisse der Vergabe nach VOB und VOL
  • Erfahrungen in der Bauleitung sind wünschenswert
  • Wirtschaftliches Handeln
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Genderkompetenz oder Bereitschaft zum Erwerb dieser Kompetenz
  • Sichere Anwendung der MS Office-Standardsoftware
  • Bereitschaft zum Einsatz außerhalb der üblichen Arbeitszeit, z. B. an Wochenenden, Feiertagen und in den Abend- und Nachtstunden (Rufbereitschaft)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft, einen privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung einzusetzen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen über Salzgitter erhalten Sie unter: www.salzgitter.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Tiefbau und Verkehr, Herrn Kschischenk, den Sie unter der Rufnummer 05341 8393445 erreichen können. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 66/0093/2018/e/4 bis zum 14.09.2018 an die


Stadt Salzgitter
Fachdienst Personal und Organisation
Postfach 10 06 80, 38206 Salzgitter